HelftSuedostasien.de

   für  

 

Wir sind betroffen und schockiert, die Bilder und Berichte unserer Mitarbeiter vor Ort liefern ein Bild des Schreckens.

Wir haben uns entschlossen zu helfen, konkret und direkt.

Sumatra, die östlichste Insel Indonesiens, ist neben Sri Lanka am schwersten von der Naturkatastrophe betroffen worden. Über 90.000 Menschen verloren hier ihr Leben und über 1 Million sind von den Folgen der Katastrophe in Form von Hunger und Zerstörung ihrer bisherigen Existenz betroffen.

In einem ersten Projekt wollen wir die Wasserversorgung und den Wiederaufbau in einem Dorf bei Kelang Beach  mit 200 Einwohnern leisten. Wir haben uns für ein kleines überschaubares Projekt entschieden, um unsere Mittel gezielt einsetzen zu können. 

Mit Hilfe unserer indonesischen Mitarbeiter und Freunde sollen die Maßnahmen direkt vor Ort durchgeführt, gefördert und überwacht werden!!

Unsere Projekte werden auch heute noch weitergeführt!

Bitte helfen Sie hier oder bei einem anderen Projekt der übrigen Hilfsorganisationen Ihrer Wahl.

Ihr Team der BCT-Touristik in Siegburg

Spendenkonto

Kontoinhaber Bexte Touristik
  Stichwort: Helft Südostasien
Kontonummer 377 0977 600
BLZ 400 909 00
Bank PSD Bank Münster
IBAN DE26 4009 0900 3770 9776 00
BIC GEN0DEF1P15

 

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Geschäftsführer Herr Ulrich Bexte direkt zur Verfügung:
Telefon 02241-9424211  oder Email  info@helftsuedostasien.de 

Hilfe für Japan

   für  

 

Am 11. März 2011 erschütterte ein Erdbeben der Stufe 9,0 die Nordostküste Japans. Der darauffolgende Tsunami hat weite Landstriche zerstört, sowie Menschen verschüttet und obdachlos gemacht.

Das Erdbeben gilt als das schwerste in Japan seit Beginn der Aufzeichnungen und die Opferzahlen übertreffen sogar die Zahlen des Erdbebens von Kobe aus dem Jahr 1995. Als Veranstalter für Japan-Reisen, mit Freunden und Verwandten im Land, sind wir sehr betroffen von den Bildern und sehen us in der Pflicht zu helfen.

Wir haben uns dazu entschieden ein Kinderheim in Ichinoseki zu unterstützen. Das Kinderheim wird schon seit längerem von der Franziskanerin Schwester Caelina geleitet und bei dem Erdbeben beschädigt. Dennoch ist es weiterhin Unterkunft für zahlreiche Kinder, die auch durch das Erdbeben zu Waisen wurden.

Auch wenn es sich bei Japan um eine der größten Wirtschaftsmächte der Welt handelt, so sind die Menschen dort dennoch auf Hilfe angewiesen. Helfen Sie also mit einer Spende, hier oder bei einer der anderen Hilfsorganisationen Ihrer Wahl, wie z.B. dem roten Kreuz.

Ihr Japan-Team der BCT-Touristik in Siegburg

Spendenkonto

Kontoinhaber Bexte Touristik
  Stichwort: Helft Nordjapan
Kontonummer 377 0977 600
BLZ 400 909 00
Bank PSD Bank Münster
IBAN DE26 4009 0900 3770 9776 00
BIC GEN0DEF1P15


BCT-Touristik, Bexte Touristik, Bonner Straße 37, 53721 Siegburg
Telefon 02241-9424211, Fax 02241- 9424299, Internet: www.bct-touristik.com, info@bct-touristik.com